CRM Lexikon

Kollaboratives CRM

Die kollaborative CRM-Lösung, die mitunter auch als Interaktionsmanagement bezeichnet wird, beinhaltet die Bereitstellung sämtlicher Kundendaten für alle Abteilungen und Teams eines Unternehmens. Man spricht im Zusammenhang mit dem kollaborativen CRM oft von einem 360°-Blickwinkel auf den Kunden. Das heißt, dass alle kundenrelevanten Daten jederzeit denjenigen Mitarbeitern zur Verfügung stehen sollten, die sie brauchen, unabhängig davon, ob sie im Vertrieb, Marketing, Service oder gar im Backoffice arbeiten.

Durch eine kollaborative CRM-Lösung können Unternehmen ihre Zusammenarbeit mit den Kunden effizienter gestalten und die Kundenzufriedenheit steigern. Relevante Kundendaten wie beispielsweise vorangehende Aufträge, laufende Serviceanfragen usw. sind im gesamten Unternehmen einsehbar und die verschiedenen Teams arbeiten gemeinsam daran, dass die richtige Lösung zur richtigen Zeit angeboten wird.

Heute besteht die Herausforderung bei einer kollaborativen CRM-Lösung jedoch nicht mehr in der Erweiterung interner Prozesse, sondern in einer vermehrten Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen in der Wertschöpfungskette des Kunden. Unternehmen wollen eng mit ihren Partnerunternehmen und Händlern zusammenarbeiten, um maximale Kundenzufriedenheit und bestmöglichen Service bieten zu können.

Zurück

Link empfehlen

Vielen Dank für Ihre Weiterempfehlung.
Warum update.CRM?
update Referenzen:
Kontaktieren Sie uns jetzt!

Das CRM System für Ihren Erfolg:

 

 

Industrie Kunden:
Bau / Bauzuliefer-Industrie
Maschinenbau & Fertigungsindustrie

 

Life Science Kunden:
Pharma- und Medizintechnik

 

Konsumgüter Kunden:
Konsumgüter (FMCG)

 

Finanzdienstleister Kunden:
Banken u. Versicherungen

 

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

 

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Demo unserer CRM Software an! Einfach Formular ausfüllen - wir melden uns in Kürze: zur Demo Anmeldung


Daten werden bearbeitet